Seminare & Veranstaltungen

Rolf Liefeld

Die geheimnisvollen sabischen Symbole – Grad für Grad den Tierkreis deuten lernen

18. - 19. Juli 2020 | Astrologie Fortbildung

Sabische Symbole – was ist das eigentlich? Wer hat Sie bestimmt und wozu? Jedem Tierkreis-Grad ist ein sabisches Symbol zugeordnet. Diese kurzen bildhaften Beschreibungen enthalten tiefe Wahrheiten, die aktiviert werden, sobald sich ein Planet oder eine Achse auf dem jeweiligen Grad befindet. Sie sind unerlässlich für eine vollständige Horoskopdeutung. Rolf Liefeld ist Spezialist für dieses Thema und wird uns damit vertraut machen.


Die Idee ist faszinierend: Sie können nicht nur jedes Tierkreiszeichen deuten, sondern sogar jeden einzelnen Grad des Tierkreises.

Die Gradastrologie macht dies möglich. Hier wird für jeden Tierkreisgrad ein Symbol gegeben, ebenso, wie ein Tierkreiszeichen ein Symbol darstellt. Was beispielsweise das Zeichen „Widder“ bedeutet, lässt sich aus dem Tier Widder ableiten, selbiges gilt für alle anderen Zeichen.

Das bekannteste gradastrologische System sind die sabischen Symbole von Elsie Wheeler und Marc Edmund Jones. Mit diesen und weiteren ähnlichen Systemen lässt sich astrologisch ebenso gut deuten wie mit den Tierkreiszeichen. In diesem Seminar lernen Sie die Systeme kennen und anzuwenden.

Steht ein Licht, ein Planet oder eine Achse auf einem bestimmten Grad, kann man das Symbol entsprechend interpretieren. Dies ist eine wertvolle Ergänzung zur Deutung eines Horoskops. Auch zur Geburtszeitkorrektur eignet sich die Gradastrologie, da sich sehr gut beurteilen lässt, ob der angegebene Aszendenten- oder MC-Grad für eine bestimmte Person passend ist.

Steht ein Licht, ein Planet oder eine Achse auf einem bestimmten Grad, kann man das Symbol entsprechend interpretieren. Dies ist eine wertvolle Ergänzung zur Deutung eines Horoskops. Auch zur Geburtszeitkorrektur eignet sich die Gradastrologie, da sich sehr gut beurteilen lässt, ob der angegebene Aszendenten- oder MC-Grad für eine bestimmte Person passend ist.

In diesem Seminar erwerben Sie die Kompetenz, das eigene Horoskop und Klientenhoroskope mit den sabischen oder anderen Symbolen zu deuten und so zu besonders passenden Aussagen zu kommen.

Anhand von Beispielhoroskopen prominenter Persönlichkeiten werden Sie erkennen, wie bereichernd und treffsicher die gradastrologische Deutung ist.

Es besteht zudem die Möglichkeit, Geburtshoroskope von Seminarteilnehmern anzusehen und die gradastrologische Bedeutung gemeinsam zu ermitteln. Wenn Sie daran interessiert sind, dass Ihr Horoskop besprochen wird, geben Sie bitte mit der Anmeldung zum Seminar Ihre Geburtsdaten an.

Preis pro Person 1 Tag Wochenende
Seminargebühr 100,00 190,00
Ermäßigter Preis für Wiederholer 80,00 130,00
Termin
Samstag, 18.07.2020 | 14:00 - 19:00 Uhr
Sonntag, 19.07.2020 | 10:00 - 13:00 und 14:00 - 17:00 Uhr



Veranstaltungsort:

Treffpunkt Philosophie

Freies philosophisches Zentrum e.V.
Schwanthalerstraße 91 / III
80336 München

 
Nur ca. 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt oder per U-Bahn: U-5 (Richtung Laimer Platz), Haltestelle Theresienwiese, dann 2 Min. zu Fuß.


 

Grundausbildungen Astrologie & Tarot

Schauen Sie auch bei unseren Astrologie-Grundausbildungen und Tarot-Grundausbildungen vorbei.
» Übersicht über alle Grundausbildungen


Unterkünfte

Gerne empfehlen wir Ihnen hier einige preiswerte Unterkünfte in München.


Zertifikate

Zertifikate der Grundausbildungen tragen neben dem Namen der Astrologie- und Tarotschule München | Sabine Lechleuthner auch den Hinweis auf Hajo Banzhaf & Brigitte Theler. Für alle, die Astrologie und Tarot beruflich anwenden wollen, ist das ein Qualitätsmerkmal.