Seminare & Veranstaltungen

Karen Hamaker-Zondag

Das Solarhoroskop -

09. + 10. Februar 2019 | | Astrologie Fortbildung


Solarhoroskope – mehr als nur Prognose!  

Normalerweise wird ein Solarhoroskop für eine Jahresvorschau genutzt, es kann aber auch für ganz anderes verwendet werden:

Die großen Aspekte der Langsamläufer sind, während sie laufen, in jedem Solarhoroskop zu finden, meist über mehrere Jahre.

Im individuellen Solar finden sie sich jedoch in unterschiedlichen Häusern mit unterschiedlichen Häuserherrschern. Karen Hamaker-Zondag zeigt anhand des Solars auf, wo und wie wir als Individuen mit den kollektiven Rhythmen und Themen verbunden sind.

Im Weiteren haben Solarhoroskope ihre eigenen Rhythmen und Zyklen, und es ist möglich, Entwicklungszusammenhänge durch die verschiedenen Solarjahre zu erforschen. Karen Hamaker-Zondag erklärt in ihrem Seminar, wie dies funktioniert. Wer bereit ist, alle Solarhoroskope des bisherigen Lebens anzusehen, kann darin einen eigentlichen Lebens- und Entwicklungsweg finden.

Neben einigen allgemeinen Beispielen werden wir auch mit den Horoskopen der Teilnehmer arbeiten. Wer an einem Lebensweg-Muster interessiert ist, sollte bitte sein Radixhoroskop mitbringen sowie alle Solarhoroskope für den gewünschten Zeitraum.

(Die Beispiele von Karen Hamaker-Zondag werden mit Placidus Häusern gerechnet).

Preis pro Person 1 Tag Wochenende
Seminargebühr 100,00 190,00
Termin
Samstag, 09.02.2019 | 14:00 - 19:00 Uhr
Sonntag, 10.02.2019 | 10:00 - 13:00 und 14:00 - 17:00 Uhr

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre Geburtsdaten
(Tag / Monat / Jahr / Ort / genaue Uhrzeit) mit an.

Veranstaltungsort:

Treffpunkt Philosophie

Freies philosophisches Zentrum e.V.
Schwanthalerstraße 91 / III
80336 München

 
Nur ca. 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt oder per U-Bahn: U-5 (Richtung Laimer Platz), Haltestelle Theresienwiese, dann 2 Min. zu Fuß.


 

Unterkünfte

Gerne empfehlen wir Ihnen hier einige preiswerte Unterkünfte in München.