Publikationen


Erik & Sonja van Slooten

Die Effizienz der Stundenastrologie

Faszinierend ist die Vielfalt der astrologischen Methoden. Man soll nur wissen, welche Methode(n) für welche Zwecke man anwendet.


Markus Jehle

Mit in der Tasche geballten Fäusten

Mars wird 2020 in seinem eigenen Zeichen rückläufig. Er betritt Widder am 29. Juni und wird sich dort bis zum 6. Januar aufhalten. Die Rückläufigkeitsphase dauert vom 10. September bis 14. November. Was dies für uns bedeutet, erklärt Markus Jehle in seinem äußerst spannenden Artikel.


Sabine Lechleuthner

Tarotlegung: Der blinde Fleck.

Fallbeispiel:
Heute stelle ich Ihnen eine Tarotberatung vor, die mit dem Legesystem „Der blinde Fleck“ zu einer Lösung kam.


Alexandra Klinghammer

Auf dem Weg zu einem holistischen Bewusstsein

Neue Forschungen und die astrologischen Konstellationen der kommenden Jahre.


Rolf Liefeld

DER SCHLÜSSEL, DER INS SCHLOSS PASST!

Wenn Sie unseren neuen Referenten Rolf Liefeld bereits vor seinem Seminar am 18./19. Juli (Die geheimnisvollen sabischen Symbole …) kennenlernen wollen, ist dies die beste Gelegenheit.
Sie werden sehen, dass Sie es hier mit einem ungeheuer vielseitigen „Vollblut-Astrologen“ zu tun haben.
Eine Besonderheit ist die während eines Interviews aufgezeichnete Uhrzeit und das parallel dazu gedeutete Horoskop. Lassen Sie sich überraschen!
Lesen Sie hier das packende Interview mit Rolf Liefeld aus LOOP, Astrologie + Zeitung, eine renommierte Internetzeitung. https://www.astrologie-zeitung.de/


Martin Sebastian Moritz

Horoskop von Greta Thunberg

Eine Sonne-Mond-Chiron-Konjunktion zeigt an:
dass die Geborene eine tiefe Wunde in sich trägt, die nach Trost und Heilung verlangt.


Rolf Liefeld

Gradastrologie

Dieser Artikel von Rolf Liefeld hat Bezug zu seinem Seminar
»Die geheimnisvollen sabischen Symbole
– Grad für Grad den Tierkreis deuten lernen«
am 18./19. Juli 2020.
Im Artikel erläutert er kurz, woher die Gradastrologie stammt und was man damit machen kann. In seinem Seminar wird all das ausführlich besprochen und anhand von Teilnehmerhoroskopen gedeutet.


Martin Sebastian Moritz

Die Büchse der Pandora

Lesen Sie vorab einen spannenden Artikel von Martin S. Moritz zum 8. Haus, das er hier in Bezug zum 2. Haus setzt.

Die sogenannte »Existenzachse« gibt Auskunft über Festhalten und Loslassen, unsere Werte und die der Anderen, den Umgang mit Geld, Sexualität und Transformation.
Der Artikel ist ein Vorgeschmack auf Martin S. Moritz‘ Seminar am 20./21. Juni 2020 »Die Büchse der Pandora – Drama und Selbstüberwindung im 8. Haus«.


Beatrix Braukmüller

Umwälzungen und Neustart

 Anregungen zur Vorbereitung einer Prognose
Die Prognose stellt einen wichtigen Teil der astrologischen Beratung dar. Beatrix Braukmüller schreibt anhand eines beeindruckenden Fallbeispiels über die Prognosemethode des Solarhoroskops, das den Jahrestrend ab dem Geburtstag anzeigt. Ihr Seminar am 09./10. Mai 2020 ist der Auftakt zu einer dreiteiligen Reihe: » Ganzheitliche Prognose-Techniken «. Sie beginnt im Mai mit dem Seminar: Transit-Auslösungen und ihre Ambivalenzen im persönlichen Erleben.


Rafael Gil Brand

„Die Errettung von Planeten im Fall“.

Sie finden vor allem in der klassischen Astrologie Beachtung, werden aber heutzutage auch vielfach in der psychologischen Astrologie berücksichtigt. In seinem Seminar am 28./29. März spricht Rafael über: „Beruf, Erfolg und Selbstverwirklichung aus klassischer Sicht“ in Verbindung mit psychologischer Astrologie.



Zertifikate

Zertifikate der Grundausbildungen tragen neben dem Namen der Astrologie- und Tarotschule München | Sabine Lechleuthner auch den Hinweis auf Hajo Banzhaf & Brigitte Theler. Für alle, die Astrologie und Tarot beruflich anwenden wollen, ist das ein Qualitätsmerkmal.